Verschneite Grüße

Hallöchen Ihr Lieben heute möchte ich Euch zwei Karten zeigen.

Verschneite_Gruesse mit Produkten_von_Stampin'Up!1 Das Besondere ist das der Hintergrund bei beiden Karten gleich gestaltet ist. Ich habe dazu auf dem „Extrastarken Flüsterweißenkarton“ mit „Saharasand“ und „Himmelblau“ Schneeflocken aus dem Stempelset „Flockenzauber“ gestempelt. Auf der einen Karte den schönen Spruch in Schokobraun gestempelt und mit der „2 ½ Kreisstanze“ ausgestanzt.

Verschneite_Gruesse mit Produkten_von_Stampin'Up!2 Dann noch ein paar Schneeflocken gestempelt und mit der passenden Stanze ausgestanzt. Die andere Karte habe ich mit dem Set „Frostige Freunde“ dekoriert.

Verschneite_Gruesse mit Produkten_von_Stampin'Up!3 Das ist ein wunderschönes Stempelset von Stampin’Up! mit passenden Framelits für die Bigshot zum ausstanzen. In dem Set finden sich viele Accessoires um die Schneemänner oder Pinguine zu verschönern. In gleicher Weise hab ich dann noch eine Geschenktüte die ich mit dem „Falz-und Stanzbrett für Geschenktüten“ gemacht habe dekoriert.

Verschneite_Gruesse mit Produkten_von_Stampin'Up!4Verschneite_Gruesse mit Produkten_von_Stampin'Up!5

Wer Schwierigkeiten hat sich immer neue Dekomotive auszudenken kann es sich auch mal einfach machen und dieselbe Deko benutzen. Die Karte mit den Schneeflocken eignet sich auch sehr gut für eine Massenproduktion.

Noch ein Tipp für Euch Montag findet wieder ein Bloghop im Team Stempeldochmal statt. Also besuch mich Montag und schaut Euch an was wir schönes für Euch vorbereitet haben.bloghop-logo_640px

Wenn Ihr noch Fragen oder Interesse an den Produkten habt meldet Euch bei mir.
Ich danke Euch für Euren Besuch und wünsche Euch eine schöne Zeit.
Über einen Kommentar freue ich mich sehr.
Bis bald Eure StempelPaula

Blog Hop Team Stempeldochmal
Projektset Hexenhut

6 Kommentare


  1. Liebe Marion,

    seufz, schön 🙂 Und ich mag vor allem, dass der Hintergrund direkt auf dem Kartengrund ist, also nicht gelayert oder so. Die Schneeflocken sind ja auch wirklich vielseitig und ein tolles Set mit dazu passenden Stanze.
    Den Schneemann habe ich selbst gar nicht, ich glaube, jetzt das lohnt sich das auch nimmer.

    Liebe Grüße und noch ein schönes Wochenende
    Katja

    Antworten

    1. Liebe Katja, schön das dir meine Ideen mit der Flockenstanze so gut gefallen. Die Schneemänner sind wirklich Zucker. Aber du hast recht ob es sich noch lohnt ist die Frage.
      Ich wünsche dir noch einen schönen Sonntag.
      Liebe Grüße Marion

      Antworten

  2. Hallo Marion,

    ich hab die Woche Weihnachtskarten gemacht, auch mit dem Sternen-Set, aber an den Hintergrund hab ich gar nicht gedacht. Manchmal ist man echt Betriebsblind, werde ich beim nächsten Schwung nachholen, gut dass du mich erinnert hast.
    Und die zwei lustigen Gesellen sind sowieso der Hit bei meinen Weihnachtsstempeln. Schön find ich auch, dass du passende Tüten gemacht hast, gute Idee.

    Liebe Grüße und alles Gute für dich,

    Renate

    Antworten

    1. Liebe Renate ich freue mich dir eine kleine Anregung mit zu geben.
      Ich habe die Tüten auf meinem letzten Workshop gemacht. Ich versuche immer mit einem Set den Hintergrund zu gestalten um zu zeigen wie leicht Designerpapier gemacht ist.
      Schönes Wochenende und liebe Grüße
      Marion

      Antworten

  3. Liebe Marion,
    eine klasse Idee das Set zur Untergrundproduktion zu verwenden und dann einfach die Deko zu variieren,total toll und wirklich schnell gemacht.
    Mir gefallen beide Varianten sehr.
    Dann noch zwei passende Tüten und schon ist ein super Geschenkset gestaltet.
    Danke fürs Teilen.
    Ganz liebe Grüße
    Melanie

    Antworten

    1. Liebe Melanie vielen Dank für deine lieben Worte.
      Ich hatte auch erst den Hintergrund und hab mir dann die Deko überlegt. Ich denk da gibt es noch unzählige Möglichkeiten.
      Liebste Grüße Marion

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.